News Ticker

Bahnstrecke Dresden – Görlitz kommt unter Strom

© Uwe Soeder

Das Geld für die Elektrifizierung gibt der Bund aus einem Sonderprogramm. Davon profitiert die Lausitz gleich doppelt.

Von Tilo Berger

Die Bahnstrecke zwischen Görlitz und Dresden wird elektrifiziert.

Berlin/Dresden. Das Bundes- verkehrsministerium will die Bahnstrecken zwischen Dresden und Görlitz sowie zwischen Cottbus und Görlitz elektrifizieren. Das teilte Minister Andreas Scheuer (CDU) am Dienstag in Berlin mit. Zum Zeitplan äußerte er sich nicht, bezifferte aber die geplanten Ausgaben: Die Elektrifizierung zwischen Dresden und Görlitz würde etwa 513 Millionen Euro kosten, rund 308 Millionen Euro seien für die Verbindung zwischen Cottbus und Görlitz veranschlagt. Das Geld soll aus einem Sonderprogramm des Bundes zur Elektrifizierung von Eisenbahnstrecken kommen…mehr

Quelle:   SZ-Online

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: