News Ticker

Neuer Augenarzt ab Februar

In Bautzen gibt es bald einen neuen Augenarzt (Symbolfoto). © dpa

Auf dem Krankenhaus-Gelände öffnet die sechste Arztpraxis. Sie schließt eine Versorgungslücke.

Bautzen. Ab 1. Februar gibt es in Bautzen einen neuen Augenarzt. Dann wird Dr. Conrad Hoffmann seine Tätigkeit aufnehmen – und zwar innerhalb des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) auf dem Gelände des Bautzener Krankenhauses am Stadtwall. Mit der neuen Augenarztpraxis wird eine Versorgungslücke in Bautzen geschlossen, denn sie ersetzt eine bisher im Ärztehaus an der Töpferstraße untergebrachte, mittlerweile geschlossene Praxis. Damit betreiben die Oberlausitz Kliniken (OLK) am Standort Bautzen nun sechs Praxen, darunter für Allgemein- und Innere Medizin, Chirurgie sowie Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. Sie befinden sich alle auf dem Krankenhausgelände…weiter

Quelle: SZ

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: