News Ticker

Roter Hubschrauber angekommen

DRF Luftrettung bereitet Übernahme vor

Künftig startet und landet ein neuer Hubschrauber in unserer Region.

Die DRF Luftrettung übernimmt zum Jahreswechsel die Station in Bautzen. Am 19. Dezember ist der rot-weiße Hubschrauber, der künftig als Christoph 62 starten wird, vor Ort eingetroffen. Ab 31. Dezember 2018 kommt die hochmoderne Maschine des Typs H 145 in der Region zum Einsatz. Sie wird täglich rund um die Uhr für den schonenden Transport von Patienten zwischen Kliniken und bei Notfällen als schneller Notarztzubringer eingesetzt. Als Spezialausstattung verfügt sie über eine Rettungswinde, die für die topographischen Einsatzbedingungen in Ost-Sachsen erforderlich ist. Partner für solche Rettungseinsätze in unwegsamem Gelände ist die Bergwacht Sachsen…weiter

Quelle: LausitzNews

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: